REAL TIME IDENTITY FOR YOU

Einführung in den Workshop

 

Was können die Teilnehmer von  einemReal Time Identy for You“-Workshop erwarten?

 

Dieser Workshop erlaubt es dem Teilnehmer sich auf sich selber zu konzentrieren und sich besser kennen zu lernen. Im Rahmen eines Gruppen Workshops erlaubtes er den Teilnehmer sich besser gegenseitig kennen zu lernen.

Die Phrase „Sei besser verstanden in dem du dich besser verstehst“  beschreibt an sich die Essenz des Workshops.

„Real Time Identity for You“ stellt eine Art „Coaching Situation“ dar, welches es dem Teilnehmer bzw. den Teilnehmer erlaubt einen selten Moment der persönlichen Selbstreflektion zu erfahren welcher sehr oft als extrem energiereich empfunden wird.

Dieser Workshop hilft dem Einzelnen suveräner mit Veränderungen umzugehen und gezielt Entscheidungen zu treffen, welche im Einklang mit seiner persönlichen Identity und auch der des Unternehmen ist.

Es ist wichtiger denn je, dass Individuen fundierte und ethnisch korrekte Entscheidungen treffen

Der Workshop kann auch dabei helfen die Unfähigkeit des Lernens zu überwinden. Wenn Jobs und Positionen sich ständige verändern, können Organisationen und Individuen es sich nicht mehr erlauben, dass der Einzelne weiterhin an seiner aktuellen Position versucht festzuhalten.

Der Workshop hat das Ziel den Teilnehmer dabei zu helfen:

  • der Beste zu werden der er/sie derzeit werden kann
  • zu verstehen was er/sie im Kern ausmacht
  • zu lernen besser zu kommunizieren
  • seinen eignen Wert für die Organisation zu steigern
  • seine Fähigkeiten zu erkennen um ein effektiver Teil der Organisation zu werden
  • die Fähigkeit zu erlangen im Chaos die Möglichkeiten zu erkennen

Der Workshop kann dem Teilnehmer auch dabei helfen Spannungen zu lösen bzw. Gegensätze zu transformieren:

  • Von einen Jobtitel haben – zu eine Persönlichkeit sein (im Arbeitskontext)
  • Von angestellt sein – zu nützlich sein
  • Von reden – zu kommunizieren